Datenschutz

Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Fleiner Betten Braun GmbH, Erlachstraße 46, 74223 Flein, Geschäftsführer: Dr. Herbert Braun, Lutz Braun. Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stellen finden Sie im Impressum.

Verwendung
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihnen Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

Zum Zwecke der Kreditprüfung wird uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500166, 22701 Hamburg, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.

Sicherheit
Ihre personenbezogene Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL v3, RC4, RSA mit 1024 Bit Austausch, ausgestellt von "Equifax Secure Global eBusiness", über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Auskünfte
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: info@betten-braun.de oder senden Sie uns Ihr Verlagen per Post oder Fax.

Speicherung von Daten
Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese zusammen mit unseren AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen.

Bestandsdaten
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetz (TMG) von un gespeichert und verarbeitet.
Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung vom Newsletter.

Cookies

In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wie Ihre Kundendaten. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.

eTracker
Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Verwendung von Facebook Social Plugins
Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook , das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Econda
Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH (www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.

Verwendung der personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart
Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf als Zahlungsoption entschieden haben, haben Sie eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt haben. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

  • Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
  • Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen
  • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score- Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch Ihre Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna Sie hierüber umgehend informieren.

Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Datengegenüber Klarna
1. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

2. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an datenschutz@klarna.de wenden.

Wiederholung von Einwilligungserklärung

Die nachstehende(n) Einwilligung(en) haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Newsletter

Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns höchste Priorität.

Im Folgenden möchten wir Sie über die Vorkehrungen informieren, die wir zum Schutz Ihrer an uns übermittelten Daten getroffen haben. Außerdem möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir erheben, wie wir diese Daten speichern und wie wir sie verarbeiten.

Unsere Sicherheitsvorkehrungen

Um für Sie das absolute Höchstmaß an Sicherheit bereitzustellen, verwenden wir auf unseren Servern die neuesten Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien. Wenn Sie unsere Website besuchen, dann wird die Verbindung zwischen Ihrem Browser und unseren Webservern mit einer sicheren SSL-Verbindung verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Verbindung nicht abgehört“ werden kann. Wir verwenden unter anderem die gleichen Verschlüsselungsverfahren wie die modernen Online-Banking-Systeme.

Weiterhin sichern wir unsere Datenbanken und unsere Dateien täglich auf einem separaten Backup-Server. Dabei sind der produktive Betrieb und das Backup räumlich voneinander getrennt.

Klick-Tipp basiert auf der neuesten Version von Drupal 6, des aus unserer Sicht stabilsten und sichersten Content-Management-Systems überhaupt. Wir aktualisieren unsere Drupal-Core-Version sowie alle von uns verwendeten Drupal-Module, sobald von der Drupal-Community neue Updates empfohlen werden. Bevor wir ein Update in unser produktives System einspielen, testen wir es in unserer Entwicklungsumgebung. Nachdem wir ein Update eingespielt haben, führen wir auch in unserem Produktivsystem einen ausführlichen Test durch, um sicherzustellen, dass alle Funktionalitäten in Klick-Tipp auch nach dem Update korrekt funktionieren.

Welche Daten speichern wir?

Für alle Informationen, die wir von unseren Besuchern, unseren Kunden, den Adressaten unserer Kunden und unseren Affiliates speichern, gilt stets: Wir verwenden diese Informationen ausschließlich, um Bestellungen abzuwickeln und um unsere E-Mail-Marketing-Dienstleistungen zu erbringen. Dabei beachten wir alle gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir erheben und speichern.

„Ich bin Kunde und nutze Klick-Tipp für mein E-Mail-Marketing.“

Die gesetzlichen Vorgaben erfordern, dass wir von Ihnen persönliche Informationen wie beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gültige, ladungsfähige Anschrift in unserem System speichern. (Unter einer ladungsfähigen Anschrift versteht man eine Postanschrift, unter der eine Person beziehungsweise ein Unternehmen tatsächlich anzutreffen ist.) Ihre ladungsfähige Anschrift erscheint später in den E-Mails, die Sie über unser E-Mail-Marketing-System verschicken, im Impressum als Bestandteil Ihrer Signatur. Das gilt für Autoresponder und Newsletter gleichermaßen.

Wir geben Ihre Anschrift keinesfalls an unbeteiligte Dritte weiter.

Ihre persönliche E-Mail-Adresse bleibt Ihren Adressaten beim Versand Ihrer Autoresponder und Newsletter zur Gänze verborgen, weil wir Ihre E-Mails unter Angabe Ihrer Klick-Tipp-E-Mail-Adresse versenden. Unter keinen Umständen geben wir Ihre persönliche E-Mail-Adresse an Dritte weiter. In diesem Beitrag finden Sie weitere Informationen über die Vorteile Ihrer persönlichen Klick-Tipp-E-Mail-Adresse.

Für alle Kundendaten gilt: Die persönlichen Daten unserer Kunden werden auf unseren Hochsicherheitsservern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Wir werden die an uns übermittelten Informationen niemals verkaufen oder vermieten oder in irgendeiner sonstigen Weise für Dritte zugänglich machen.

„Ich habe mich in einem Newsletter-Anmeldeformular eingetragen.“

Unsere Kunden können in ihren Benutzerkonten Verteilerlisten anlegen und mithilfe unseres sogenannten Form-Builders Anmeldeformulare gestalten. Diese Anmeldeformulare fügen unsere Kunden anschließend in ihre Websites ein.

Die Anmeldeformulare enthalten mindestens ein Feld, das für den Eintrag der E-Mail-Adresse vorgesehen ist. Unsere Kunden können ihrem Anmeldeformular mihtilfe des Form-Builders weitere Formularfelder hinzufügen und so beispielsweise auch den Namen des Empfängers, dessen Website-Adresse und andere Informationen abfragen.

Wenn Sie sich als neuer Nutzer/Abonnent in ein Anmeldeformular eintragen, so speichern wir die Informationen aus dem Anmeldeformular in unseren Datenbanken. Bevor unsere Kunden jedoch an ihre Adressaten E-Mails verschicken können, müssen diese im Rahmen des sogenannten Double-Opt-in-Verfahrens ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Dazu verschickt Klick-Tipp unmittelbar nach dem Absenden des Formulars eine Bestätigungs-E-Mail an den Absender. Der Empfänger muss diese E-Mail in seinem Posteingangsfach öffnen und auf den darin enthaltenen Bestätigungslink klicken.

Wir speichern weiterhin den Zeitpunkt, die IP-Adresse und die URL der Webseite, auf der das Formular eingebunden wurde (den sogenannten Referrer), in unseren Datenbanken.

Mit dem Double-Opt-in-Verfahren stellen wir sicher, dass unsere Kunden nur an solche Personen E-Mails verschicken können, die sich tatsächlich bei unseren Kunden zum Bezug von deren E-Mails angemeldet haben. Auf der anderen Seite möchten wir unsere Kunden vor Abmahnungen und teuren Unterlassungsklagen schützen. In diesem Beitrag finden Sie weitere Informationen über das Double-Opt-in-Verfahren .

Die an uns übermittelten Daten aus dem Anmeldeformular kann nur der Kunde einsehen, in dessen Verteiler sich der Besucher eingetragen hat. Andere Kunden haben auf diese Informationen keinen Zugriff.

Unsere Kunden können die Informationen über ihre Adressaten aus dem Anmeldeformular jederzeit in ihrem Benutzerkonto in eine CSV-Datei exportieren. Diese CSV-Datei enthält alle Angaben, die die Adressaten in das Anmeldeformular eingetragen haben.

Wir (also die KLICK-TIPP LIMITED) schicken den Adressaten unserer Kunden keine E-Mails.

Unsere Kunden können nur denjenigen Personen E-Mails schicken, die sich in deren Verteilerlisten eingetragen und anschließend ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben. Trägt sich beispielsweise ein Empfänger A in eine Verteilerliste von Kunde Y ein, so kann nur Kunde Y dem Empfänger A eine E-Mail schicken. Empfänger A erscheint nicht in dem Benutzerkonto von Kunde Z, und Kunde Z hat keine Möglichkeit, Empfänger A eine E-Mail zu schicken.

Jede E-Mail, die unsere Kunden mit unserem System an die Adressaten senden, die ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, enthält am Ende einen Link. Durch einen einfachen Klick auf diesen Link können die Adressaten den Bezug der E-Mails des betreffenden Absenders jederzeit einstellen. Im Falle einer entsprechenden Abmeldung speichern wir den zugehörigen Zeitpunkt und die zugehörige IP-Adresse in unseren Datenbanken. Bei Klick-Tipp wirken Abmeldungen übrigens unmittelbar, das heißt, sie werden sofort nach dem Klick auf den dafür bereitgestellten Link wirksam. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Beitrag Eintragen ist einfach – Austragen ebenso .

Die Informationen über die Adressaten unserer Kunden werden auf unseren Hochsicherheitsservern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Unter keinen Umständen werden wir diese Daten verkaufen oder vermieten oder in irgendeiner sonstigen Weise für Dritte zugänglich machen.

„Ich bewerbe Klick-Tipp als Affiliate.“

Wir haben unseren Zahlungsverkehr und auch unser Partnerprogramm an DigiStore24 ausgelagert. Damit DigiStore24 Ihnen die Kunden zuordnen kann, die Sie als Partner an uns vermittelt haben, müssen Ihre Besucher auf Ihren persönlichen Affiliate-Link klicken, den Sie in Ihrem Klick-Tipp-Benutzerkonto kopieren können. Hierfür benötigen wir zusätzliche Informationen, beispielsweise Ihre DigiStore24-Affiliate-ID. Erst mit dieser Angabe können wir in unseren Werbemitteln Ihren Affiliate-Link einfügen.

Das Affiliate-Tracking von DigiStore24 basiert auf Cookies, das heißt, die Affiliate-Applikation von DigiStore24 speichert auf den Computern der Besucher, die Ihren Affiliate-Link geöffnet haben, jeweils ein Cookie. Nachdem ein neuer Kunde das Anmeldeformular von DigiStore24 ausgefüllt hat, prüft das Affiliate-Tracking von DigiStore24, ob auf dem Computer dieses Kunden ein Cookie zu Ihrem DigiStore24-Benutzerkonto existiert. Wird es dabei fündig, so weist Ihnen DigiStore24 Ihre Affiliate-Provision zu.

Wir speichern weiterhin Informationen zur Zahl der Klicks auf Ihre Affiliate-Links. Diese Informationen können Sie in zusammengefasster Form in Ihrem Benutzerkonto einsehen. Daten zu Ihren Provisionen sowie zu Ihren Auszahlungen speichern wir nicht; diese Informationen hält DigiStore24 für Sie bereit.

Ihre persönlichen Informationen werden auf unseren Servern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Wir behandeln diese Daten vertraulich und geben sie unter keinen Umständen an unbeteiligte Dritte weiter.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die unsere Web-Applikationen automatisch auf Ihrem Computer speichern, sofern Sie in Ihrem Browser Cookies zulassen. Wie weiter oben ausgeführt, speichern wir Cookies, um unseren Affiliates, unseren Kunden und den Besuchern unserer Kunden eine Vielzahl von Funktionen sowie einen exzellenten Service bereitstellen zu können. Damit zugleich können wir den genannten Gruppen einen angenehmen Aufenthalt auf unseren eigenen Websites und auf den Websites unserer Kunden ermöglichen.

Daten, die wir mithilfe von Cookies erheben, speichern wir unter den gleichen strengen Sicherheitsvorkehrungen wie alle übrigen Informationen. Wir nutzen diese Daten nur in dem Rahmen, der durch diese Datenschutzerklärung abgesteckt ist.

Sie können in Ihrem Webbrowser jederzeit festlegen, wie Sie Cookies handhaben möchten. Sie können beispielsweise verhindern, dass unsere Website auf Ihrem Computer Cookies speichert. Zudem können Sie die auf Ihrem Computer im Zug Ihrer Besuche unserer Website abgelegten Cookies jederzeit löschen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website, einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, sind jedoch nicht auf Ihre Person zurückzuverfolgen. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP- Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Diese Seite nutzt das Google Display-Netzwerk, um auf anderen Webseiten und Drittanbietern Werbung für Produkte zu schalten. Weiterhin werden durch die sogenannte Remarketing Technologie Informationen über das Surfverhalten und die Besucherdaten (z.B. Alter, Geschlecht und Interessen) der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben, auf den Websites unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Daten werden mithilfe von sog. "Cookie"-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Die Technologie analysiert anhand eines Algorithmus das Surfverhalten und kann anschließend gezielte Produktempfehlungen als interessensbezogene Werbebanner auf anderen Webseiten und Drittanbietern (sog. Publisher) anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Mit der Nutzung dieser Webseite willige ich ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von mir erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter willige ich ein, dass meine Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden und beispielsweise bei meinem nächsten Besuchen der Website wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich in meinen Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigere.

Die Speicherung der Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. Wenn Sie nur die Cookies der Fleiner Betten Braun GmbH nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können. Wir empfehlen Ihnen, bei gemeinsam genutzten Computern, welche so eingestellt sind, dass die Cookies und Flash Cookies akzeptieren, sich nach Beendigung stets vollständig abzumelden.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit mit dem Anzeigenvorgaben-Manager Google Analytics für Display-Werbung zu deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anzupassen.

Ihnen steht auch ein Browser-Add-on oder ein Opt-Out Cookie zur Deaktivierung von Google Analytics zur Verfügung, mit dem Sie verhindern könne, dass Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics gesendet werden.

YouTube

Wir stellen auf unseren Websites zahlreiche Lehrvideos bereit, die wir auch bei YouTube veröffentlicht haben. Wie die meisten Websites verwendet auch YouTube Cookies, um Informationen über die Zuschauer der Videos zu sammeln. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlässiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

Weitere Details über den Einsatz von Cookies bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Facebook

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook, das von der Facebook Inc. („Facebook“) betrieben wird. Wenn Sie mit einen solchen Plug-in versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sofern Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt sind, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu.

Bei der Nutzung der Plug-in-Funktionen (beispielsweise beim Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder bei der Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet, sofern Sie sich vor der Nutzung des Plug-ins nicht ausloggen. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Zuletzt angesehen

Menü