Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch schlafend. Trotzdem rückt die Wichtigkeit eines guten Bettsystems meist erst dann ins Bewusstsein, wenn die nötige nächtliche Erholung leidet oder gar die Gesundheit beeinträchtigt ist. Denn gehen mit dem Schlaf plötzlich Probleme einher, dauert es oft nicht lange bis zur Erkenntnis, dass es am durchgelegenen Rost, der alten Matratze oder schlicht an der verschlissenen Füllung der Bettdecke oder des Kopfkissens liegen könnte.

doktor_01 Wer einen konstant regenerativen und gesunden Schlaf erleben möchte, sollte sein Bett ähnlich dem Auto regelmäßigen Wartungen und Inspektionen unterziehen. Denn was bei nachlässiger Fahrzeugpflege zu mangelnder Fahrtüchtigkeit und Sicherheit führen kann, bringt beim Bett Schlaf- oder Liegeprobleme und dadurch Gesundheitseinbußen mit sich.

Auch bei einer gut gepflegten, hochwertigen Matratze sollte spätestens nach 10 Jahren über eine Neuanschaffung nachgedacht werden zumindest aus hygienischer Sicht, oft auch aufgrund Abnutzungserscheinungen.

Bei Lattenrosten verhält es sich unterschiedlich. Sie haben, abhängig von der Qualität, zwar oft eine etwas längere Lebensdauer, meist ist jedoch der Verschleiß kaum sichtbar. Und die beste Matratze nützt nichts mit einem durchgelegenen Rost. Denn ist dieser ermüdet, schädigt er verstärkt das Material der Matratze und bietet nicht mehr die nötige Stabilität. Deshalb sollten Lattenrost und Matratze als Funktionseinheit gesehen werden, die in ihrer Gesamtwirkung nur so gut ist wie ihr schwächstes Teil.

atelier_02 Auch Kopfkissen und Bettdecken tragen wesentlich zum Schlafkomfort bei. Ist die Füllung schon in die Jahre gekommen und nie oder selten gereinigt worden, so kann die Decke ihre Aufgabe nicht mehr zufriedenstellend leisten. Sie verliert ihre wärmende Eigenschaften, kann aufgenommene Feuchtigkeit und Schweiß nicht mehr abtransportieren und stellt eine willkommene Unterkunft für Hausstaubmilben dar. Sind Sie sicher, dass Ihr Bettsystem noch gut genug ist für Ihren wohltuenden und regenerativen Schlaf?

Machen wir doch eine spontane Anamnese: Wie alt ist Ihr Bettenrost und wann haben Sie Ihre Matratze gekauft? Wie viele Jahre leistet Ihre Bettdecke schon Dienste und seit wann sorgt Ihr Kopfkissen für Schlafkomfort? Wann haben Sie alles das letzte Mal gereinigt oder reinigen lassen? Bemerken Sie die eine oder andere „Altersschwäche“ an Ihrem Bett und schlafen Sie gut darin? Quietscht es oder macht andere störende Geräusche?

Wenn wir Sie bei unserer kleinen Befragung etwas unsicher gemacht haben, wird es Zeit für eine Analyse durch unseren Bettendoktor! Denn beim Thema Schlaf gilt das alte Sprichwort: Wie man sich bettet, so liegt man! Unsere Mission ist Ihr erholsamer und gesunder Schlaf!

Bettendoktor

doktor_02So dürfen sich in unserem Haus nur speziell geschulte Mitarbeiter nennen, die ausgebildet sind, Schlafstätten akribisch analysieren zu können. Der Bettendoktor nimmt Ihre Matratze und Ihren Rost genau unter die Lupe und prüft auf Altersschwäche und Tauglichkeit, Verschleiß, eventuelle Beschädigungen und die Notwendigkeit einer Reinigung. Ebenso werden Ihr Kopfkissen und die Bettdecke einem gründlichen Check unterzogen. Hier wird das Inlett etwas aufgetrennt, um die Daunen und Federn auf Verklebungen, Verklumpungen oder Verunreinigungen zu untersuchen.

Nach vielen Nutzungsjahren sind manche Decken nicht mehr füllig genug. Das liegt daran, dass sich Daunen als Eiweißprodukt allmählich zu einer Art Staub zersetzen. Doch überlassen Sie beruhigt die Diagnosestellung dem geschulten Blick unseres Fachmanns. Decken und Kissen können direkt von ihm mitgenommen werden um neu befüllt und gründlich gereinigt wieder in Ihr kuscheliges Bett zurück zu kehren. Gibt es bezüglich des Rosts oder der Matratze Mängel, wird er Sie beraten. In manchen Fällen hilft sozusagen eine Wiederbelebung, gelegentlich kann nur noch ausgetauscht werden. Kleinere Anti-Quietsch-Reparaturen oder Umarbeitungen am Bettgestell übernimmt unser Schreiner gerne für Sie. Vertrauen Sie unserem Bettendoktor.

 

Bettendoktor-Service:

Eine Erste-Hilfe-Übersicht für Sie:

  • Der Fachmann
    Mitarbeiter, die bei uns als Bettendoktor unterwegs sind, haben diverse Schulungen und Ausbildungen, um Ihre Arbeit an Ihrem Bett fachmännisch und kompetent ausführen zu können.

  • Die Dauer
    Eine routinierte und genaue Analyse Ihres kompletten Bettsystems beläuft sich in der Regel auf 15 bis 30 Minuten.

  • Die Hausbesuche
    Der Bettendoktor macht Hausbesuche bis zu einem Umkreis von 50 km um Flein.

  • Der Patient
    Das Bettgestell, Ihr Lattenrost, die Matratze sowie Kopfkissen und Ihre Bettdecke werden genau unter die Lupe genommen.

  • Die Untersuchung
    Der Bettendoktor prüft das Bettgestell auf lästige Geräusche. Außerdem kontrolliert er die allgemeine Tauglichkeit von Lattenrost und Matratze und beurteilt deren Verschleiß- und Abnutzungserscheinungen. Bettdecke und Kissen werden minimal aufgetrennt und die Füllung nach Verklumpung und Verkleben und auf Füllmenge begutachtet.

  • Die Diagnose
    Das Ergebnis der Untersuchung wird der Bettendoktor vor Ort mit Ihnen besprechen und sie beraten.

  • Die Behandlung
    In der Regel gibt es auch eine passende Behandlungsmöglichkeit. Bei mit Federn und Daunen gefüllten Kissen und Bettdecken besteht in den meisten Fällen die Möglichkeit einer „Wiederbelebung“. Unser Bettendoktor kann Ihre Bettwaren direkt mitnehmen und sie frisch befüllt und selbstverständlich hygienisch rein wieder zurück bringen. Kleine Umarbeitungsmaßnahmen oder Reparaturen übernimmt unser Schreiner für Sie. Sollte für Matratze und/oder Lattenrost jede Hilfe zu spät kommen, nehmen wir sie gerne zurück.

  • Das Rezept
    Wenn unser Bettendoktor ein neues Schlafsystem empfiehlt, beraten wir Sie in unserem Bettenhaus gerne zu einem individuell für Sie zugeschnittenen neuen Schlafsystem. Dass wir Matratze und Rost ausliefern und in ihr Bett einpassen, ist eine Selbstverständlichkeit in unserem Servicebereich.


Ihre Gesundheit und ein erholsamer Schlaf werden es Ihnen wert sein. Wählen Sie die Bett-Notfallnummer Ihres Vertrauens und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit unserem Bettendoktor.

Zuletzt angesehen

Menü