Mit Spannung erwartet

Früher wurden Betttücher um die Ecken der Matratze geschlagen und glattgestrichen – um in der Nacht wieder zu verrutschen. Heute werden Spannbettlaken über die Ecken der Matratze gezogen. Deren Funktionalität sind eine Frage der Qualität, die wir jeden Tag aufs Neue beantworten. Willkommen in unserer Produktion für Bettlaken.

Bettlaken – Der Zuschnitt

Für Spannbettlaken verwenden wir nur feine Stoffe, wie Jersey – oder glänzende Stoffe, wie Satin. Um die Stoffgröße richtig zu bemessen, muss nicht nur das Matratzenmaß, sondern auch die Höhe berücksichtigt werden. Der Stoff wird dann in die richtige Länge, Breite und Höhe passend auf die Ecken zugeschnitten.

Sie wünschen sich ein spezielles Maß oder eine besonders hohe Matratze?

Das Vernähen und die Verpackung

Zunächst werden nur drei der Ecken vernäht und das Gummi darin eingenäht. Hierfür verwenden wir hochwertiges, reiß- und kochfestes Material. Das vierte und letzte Eck wird im letzten Arbeitsschritt vernäht. Das maschinell hergestellte Etikett und die Pflegeanleitung bringen wir zum Schluss an. Jedes Spannlaken wird von Hand zusammengelegt, mit einem Umkarton versehen, und natürlich ansprechend verpackt.

Petra Biberfixbettlaken

Petra Biberfixbettlaken

Somgoods

ab 41,95 € *

Kein Bild vorhanden

 

0,00 € *

Jersey-Spannbettlaken

Jersey-Spannbettlaken

Fischbacher

ab 119,00 € *

Zuletzt angesehen

Menü